GreenApe - Makes Your Life Better


L
I
N
G



GreenApe LifeStyle Blog

Koffein Bestandteil Chemie Tafel Formel Wunder

GreenApe erzählt heute Interessantes über Koffein Koffein ist die weltweit bekannteste Substanz mit einer anregenden Wirkung auf das Gehirn. In nahezu jeder Gesellschaft und Kultur wird Koffein in Form von Getränken, wie z.B. Kaffee und Tee täglich konsumiert. In der Natur schützt sich der Kaffeestrauch mit dem Koffein vor gefräßigen Insekten. Dem deutschen Chemiker Friedlieb Ferdinand Runge gelang es erstmalig 1820 aus Kaffeebohnen reines Koffein zu isolieren. mehr lesen



Woher kommt der Name? Wollt Ihr wissen, wie der Name für den Espresso „Kill me Quick“ entstand? Das glaubt Ihr nie! Ich habe als Kind lange Jahre mit meiner Familie in Afrika gelebt. Dort erzählte ein Kollege meines Vaters, dass er einige Zeit in Ghana gelebt habe. Dort habe es einen Instantkaffee gegeben, der speziell für den ghanaischen Markt geröstet und hergestellt wurde. Wir taufen Dich … Dieser war extrem… mehr lesen
Kill me Quick Mockup Coming Soon




Ein Kaffee für jede Gelegenheit!

    Oder lieber einen Tee?


      Nachhaltigkeit Kaffee Kaffeebohnen

      Über Nachhaltigkeit wird momentan in allen Bereichen und Unternehmen gesprochen. Wofür steht Nachhaltigkeit? “Nachhaltigkeit ist ein Handlungsprinzip zur Ressourcen-Nutzung, bei dem die Bewahrung der wesentlichen Eigenschaften, der Stabilität und der natürlichen Regenerationsfähigkeit des jeweiligen Systems im Vordergrund steht.” – Wikipedia Die  durchschnittliche Tasse ist verantwortlich für 59 Gramm CO2, wobei der größte Anteil bei Anbau und Zubereitung liegen. Außerdem verursachen der Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln und der Anbau… mehr lesen



      Glory Halleluja Kaffee Ein doch eher außergewöhnlicher Name, gerade für einen Espresso Kaffee. Er trägt diesen Namen aber nicht einfach so. 1980 wurde eine Direktpartnerschaft des evangelischen Kirchenbezirks Schopfheim und dem kamerunischen Regenwald-Kirchenbezirk Dikome in Kamerun gestartet. Es folgten viele gegenseitige Besuche und einige Hilfsprojekte in Kamerun wurden durchgeführt. Geschichte 1993 reiste Helfried Heidler, Dekan der evangelischen Kirche, im Rahmen eines Partnerschaftsbesuchs nach Kamerun und musste schockiert feststellen, dass die… mehr lesen
      Kill me Quick Kamerun Glory Halleluja Kaffee Kaffebohnen Espresso

      0
      Dein Warenkorb