GreenApe - Makes Your Life Better


L
I
N
G


Kaffee Entdecken: Vietnam – der Kaffeegürtel

18.Mrz 2019





Der Kaffeegürtel

Kaffee wächst aufgrund seiner besonderen klimatischen Anforderungen nur in tropisch-äquatorialen Ländern.  Der Kaffeegürtel liegt innerhalb des 23. Breitengrades nördlicher Breite und des 25. Breitengrades südlicher Breite.

In dieser Lage rund um den Äquator herrscht ein feucht-trockenes Wechselklima, das sich insbesondere dadurch auszeichnet, dass es keine extremen Temperaturen, Passatwinde und ausreichend viel Niederschlag gibt. Somit zählen dazu: Mittelamerika (Karibik), Südamerika, Afrika, Südasien und Australien.

Vietnam

Vietnams Fläche entspricht ungefähr 93 % jener Deutschlands. Das Land umfasst die weiten Ebenen der Flussdeltas von Rotem Fluss und Mekong, die gesamte östliche Festlandküste Südostasiens sowie die langen Gebirgszüge und Hochebenen des Hinterlandes. Die Nord-Süd-Ausdehnung beträgt etwa 1650 km, die Ost-West-Breite bis zu 600 km, während die schmalste Stelle in Mittelvietnam nur 50 km breit ist.

Die Kaffeeproduktion ist seit dem frühen 20. Jahrhundert eine der Haupteinnahmequellen für Vietnam. Die vietnamesische Kaffeeindustrie wurde 1857 von den Franzosen eingeführt und entwickelte sich durch das Plantagensystem zu einer bedeutenden wirtschaftlichen Kraft im Land.

Vietnam ist der weltweit wettbewerbsfähigste Produzent von Robusta-Kaffee. Es werden aber auch andere Kaffeesorten angebaut, darunter Arabica, Arabica SE und Chari (Excelsa).

Kaffee – Zubereitung

Typischerweise wird der Kaffee in Einzelportionen mit  Stoff-Kaffeefiltern zubereitet. Im Allgemeinen wird der Kaffee während des Brühens am Tisch serviert. Meist wird gesüßte Kondensmilch benutzt, da Frischmilch im tropischen Klima schwer gelagert werden kann. Die Kondensmilch dient auch zum Süßen des Kaffees.

Der Kaffee wird traditional gerne auch auf Eis gebrüht.



VERÖFFENTLICHT DURCH
Alexander Gräf


Alexander Gräf, CTO
Alexander ist der Geek im Bunde, immer auf der Suche nach neuen technischen Herausforderungen. Für ihn ist das Leben wie ein Startup, daher findet er auch für jedes Problem immer eine passende Lösung. Geht nicht gibts nicht! Neben der Arbeit liebt er sein Kickbike, mit dem er fast täglich zur Entspannung eine Runde dreht und Reggae hört.