GreenApe - Makes Your Life Better


L
I
N
G


Eine Ode für die Robusta Espresso Kaffeebohne

08.Feb 2018

Ode Robusta Kaffee kaffeebohne



Robusta wird oft als billiger Füllstoff angesehen und gehandelt. Hier wird ein völlig falsches Bild vermittelt. Es gibt viele edle Kaffees, die zu 100% aus Robustabohnen bestehen, wie z.B. unser Kill me Quick Power Espresso.

Robustabohnen sind für wahre Espresso Liebhaber unverzichtbar,  wir lieben ihren bitteren Geschmack und hervorragende Crema.

Ja , sie sind  deutlich bitterer als Arabica und schmecken für viele etwas holzig. Aber sie haben einen volleren Körper und wie eben schon bemerkt  eine stabile schöne Crema. Außerdem spart die Robustabohne nicht am Koffein!

Die Robustabohne ist nicht günstiger, weil sie ein minderwertiger Kaffee ist, sondern weil die Robusta-Pflanzen generell mehr Früchte tragen. Außerdem sind Robusta-Pflanzen lang nicht so anfällig wie Arabica Pflanzen.

Also trinkt stolz Robusta und genießt den Koffeinkick!

… Eugen Roth

Dem Kaffee, so die Wissenschaft,
gibt das Koffein die Kraft.

Die Bitterstoffe sind verdrießlich,
Mit Milch, heißt’s, trink dein Koffein.
Und in der Milch, das weiß man schließlich,
schwimmt so manch ein Vitamin.

Bekömmlichkeit so erst verschafft,
die Milch dem heißen schwarzen Saft.
So geht die Sitte wie beim Tee,
Es trinkt der Mensch mit Milch Kaffee.

Doch Kost getrennt ist auch gesund,
drum kipp‘ ich schwarz ihn in den Schlund.



VERÖFFENTLICHT DURCH
Alexander Gräf


Alexander Gräf, CTO
Alexander ist der Geek im Bunde, immer auf der Suche nach neuen technischen Herausforderungen. Für ihn ist das Leben wie ein Startup, daher findet er auch für jedes Problem immer eine passende Lösung. Geht nicht gibts nicht! Neben der Arbeit liebt er sein Kickbike, mit dem er fast täglich zur Entspannung eine Runde dreht und Reggae hört.