L
I
N
G


GreenApe erzählt heute Interessantes über den Tag des Espresso (USA)

23.Nov 2017

GreenApe erzählt heute Interessantes über den Tag des Espresso (USA)



Es gibt so viele kuriose Feiertage aus den USA und dazu zählt auch der „National Espresso Day“. Den ersten Espresso gab es in Mailand um 1900. Er ist eine aus Mailand stammende Kaffeezubereitungsart, bei der heißes Wasser mit hohem Druck (9bar) durch sehr fein gemahlenes Kaffeemehl aus gerösteten Kaffeebohnen gepresst wird.

Das Verfahren ergibt einen konzentrierten Kaffee, auf dem sich eine dichte, haselnussbraune Schaumschicht – die Crema – befindet, die zu seinem Aroma beiträgt.

Unser Kill me Quick Power Espresso ist eine gute Möglichkeit, diesen Feiertag zu feiern!



VERÖFFENTLICHT DURCH:
Alexander Gräf


Alexander Gräf, CTO
Alexander ist der Geek im Bunde, immer auf der Suche nach neuen technischen Herausforderungen. Für ihn ist das Leben wie ein Startup, daher findet er auch für jedes Problem immer eine passende Lösung. Geht nicht gibts nicht! Neben der Arbeit liebt er sein Kickbike, mit dem er fast täglich zur Entspannung eine Runde dreht und Reggae hört.


Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar