GreenApe - Makes Your Life Better


L
I
N
G



Eine einzigartige serbische Fleischbällchen Variante garniert mit super cremigem Spinat. Hausgemachter Räucherspeck, Bio-Rindfleisch und köstlicher Cheddar-Käse machen dieses Gericht zu einer echten Delikatesse!







Serbisches Ustipci garniert mit cremigem Spinat

  • Vorbereitung: Stunden
  • Kochen / Kühlen: Stunden
  • Gesamt: Stunden
  • Schwierigkeitsgrad:


Zutaten

  • 600g RINDER HACKFLEISCH
  • 200g GERÄUCHERTER BAUCHSPECK
  • 100g CHEDDAR KÄSE
  • SALZ, PFEFFER, ÖL
  • 1 TL PAPRIKA ROSENSCHARF
  • 1 HANDVOLL FRISCHER SPINAT
  • 1 BECHER SAHNE
  • 1-2 KNOBLAUCHZEHEN
  • 1 ROTE CHILI

Anweisungen


  1. Den geräucherten Bauchspeck und den Cheddar in feine Würfel schneiden.

  2. Das Bio Rinderhackfleisch mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika würzen.

  3. Gewürztes Rinderhackfleisch, mit gewürfeltem Bauchspeck und gewürfeltem Cheddar vermischen und je nach belieben zu Fleischbällchen oder Frikadellen formen und anbraten.

  4. Rote Chili waschen, entkernen und feinhacken. Knoblauch ebenso feinhacken.

  5. Gehackte Chili und Knoblauch in Olivenöl LEICHT anbraten. Achtung: Der Knoblauch darf auf keinen Fall braun werden (sonst schmeckt er bitter!).

  6. Jetzt die Sahne hinzugeben und alles unter rühren kurz eindicken.

  7. Frischen Spinat hineingeben bis er gar ist.







VERÖFFENTLICHT DURCH:

Michael H. Böhm, CEO
Michael liebt Musik, kochen, lesen und guten Whisky. Er ist aus Frankfurt am Main in die schöne Domstadt Speyer gezogen. Jetzt vermisst er sehnlichst „Ebbelwoi“ mit Handkäs’. Mit sonnigem Gemüt, gelingt es ihm leicht über seinen eigenen Schatten zu springen, denn er wirbelt lieber Staub auf, als dass er Staub ansetzt.