GreenApe - Makes Your Life Better


L
I
N
G


Interessantes über Cappuccino

19.Sep 2017

Cappucino Rezept Geheimnis Milch Kaffee Kaffeebohnen Whisky Coffee



GreenApe erzählt heute Interessantes über Cappuccino

Cappuccino ist ein italienisches Kaffeegetränk, das aus einem Espresso, heißer Milch und heißem Milchschaum zubereitet wird. Er wird in der Regel in dickwandigen, vorgewärmten Tassen aus Steinzeug oder Porzellan serviert und gesüßt getrunken.

 

Herkunft

Stammvater des Cappuccino war der österreichische Kapuziner, eine Spezialität der Wiener Kaffeehauskultur. Der besteht allerdings aus Mokka und „Schlagobers“, also Schlagsahne. Die Farbe des Getränks erinnert an eine braune Mönchskutte. Und so liegt es nahe, die Sahnehaube als Kapuze zu betrachten. Vermutlich kam der Kapuziner Ende des 19. Jahrhunderts nach Italien. Dort wurde er von den Italienern mit den regional typischen Zutaten Espresso und Milch nachempfunden. Verfeinert mit dem heute bekannten und geschätzten Milchschaum wurde er allerdings erst ab Mitte des 20. Jahrhunderts.

 

Zubereitung

Der ursprüngliche, italienische Cappuccino besteht zu je einem Drittel aus Espresso, Milch und Milchschaum. Damit der Espresso nach dem Brühen nicht auskühlt, sollten ihr mit der Zubereitung der Milch beginnen.

Robusta-Bohnen sorgen für mehr und eine stabilere Crema, womit unser Kill me Quick Power Espresso sich perfekt für Cappuccino eignet. Die Kraft und Würze der Robusta-Bohnen wird durch die weiche Milch perfekt ausbalanciert.



VERÖFFENTLICHT DURCH
Alexander Gräf


Alexander Gräf, CTO
Alexander ist der Geek im Bunde, immer auf der Suche nach neuen technischen Herausforderungen. Für ihn ist das Leben wie ein Startup, daher findet er auch für jedes Problem immer eine passende Lösung. Geht nicht gibts nicht! Neben der Arbeit liebt er sein Kickbike, mit dem er fast täglich zur Entspannung eine Runde dreht und Reggae hört.