L
I
N
G


Kaffee gegen Kater

01.Jan 2018

Kaffee gegen Kater



Alkohol raubt dem Körper Wasser und Mineralstoffe. Eine durchfeierte Nacht rächt sich oft am nächsten Tag mit Kopfschmerzen und Übelkeit. Bei leichten Kopfschmerzen kann ein starker mit einigen Esslöffeln Zitronensaft wirklich gegen den Kater helfen. In Italien schwört man auf Espresso mit Zitrone als Mittel gegen Brummschädel.

Tatsächlich dämpft die Kombination das Schmerzempfinden, wie Wissenschaftler der Uniklinik Freiburg in einer Studie nachgewiesen haben. Dabei blockieren Koffein und Zitronensäure die Bildung eines Enzyms, das die Freisetzung von Substanzen zur Weiterleitung von Schmerzen steuert.



VERÖFFENTLICHT DURCH:
Alexander Gräf


Alexander Gräf, CTO
Alexander ist der Geek im Bunde, immer auf der Suche nach neuen technischen Herausforderungen. Für ihn ist das Leben wie ein Startup, daher findet er auch für jedes Problem immer eine passende Lösung. Geht nicht gibts nicht! Neben der Arbeit liebt er sein Kickbike, mit dem er fast täglich zur Entspannung eine Runde dreht und Reggae hört.


Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar